Liebe Bürgerinnen und Bürger,
Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
Liebe Angehörige,

am Samstag, 18. Juni 2022, ist wieder "Tag der Intensivmedizin". Intensivstationen haben an diesem Tag die Möglichkeit, ihre Arbeit darzustellen und zu zeigen, wie wichtig sie ist. Viele tausend Ärztinnen und Ärzte, Schwestern und Pfleger haben insbesondere in der Corona-Pandemie dazu beigetragen, dass schwerkranke Patientinnen und Patienten überleben konnten. Intensivmedizin bedeutet aber nicht nur, ums Überleben zu kämpfen. Oft sind mit einem Aufenthalt auf der Intensivstation einfach nur die engmaschigere Überwachung und Versorgung gemeint. Wer dort arbeitet, was alle getan werden kann, welche Geräte verwendet werden und wie sehr bei allem der Mensch im Mittelpunkt steht: Das wird am "Tag der Intensivmedizin" erklärt. Online - auch hier auf dieser Seite - und in manchen Städten auch vor Ort.

HINWEIS FÜR TEILNEHMENDE KRANKENHÄUSER
Wir würden uns sehr freuen, am "Tag der Intensivmedizin" Ihre Arbeit in Text, Bild und Film hier auf dieser Seite und in unseren anderen Kanälen zeigen zu können. Bitte senden Sie uns bis zum 17. Juni Ihr Material an folgende E-Mail-Adresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung!

Wir freuen uns über Fotos, Beschreibungen, Interviews oder ganze Beiträge. Bitte nutzen bei größeren Datenmengen dazu auch Upload-Plattformen wie wetransfer oder dropbox.

Vielen Dank und weiterhin alles Gute für Ihre Arbeit!

Zurück ins Leben - die Kampange

ÜBER DIE KAMPAGNE "ZURÜCK INS LEBEN"

"Zurück ins Leben" ist eine Kampagne des Berufsverbandes Deutscher Anästhesisten e.V. sowie der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. 

Ziele der Kampagne sind Aufklärung, Motivation und Würdigung der Intensivmedizin. Die Intensivmedizin soll nicht als abstrakte Apparatemedizin dargestellt werden, sondern den Mensch in den Fokus rücken. Menschliche Zuwendung und Individualität der Patienten stehen im Vordergrund der Intensivmedizin. 

Auf dieser Informationsplattform finden Sie sowohl Informationen für Patienten und Angehörige als auch für medizinisches Fachpersonal. 

Der Menüpunkt Intensivstation erklärt Ihnen die medizinischen Geräte einer Intensivstation und stellt Ihnen das Team auf einer Intensivstation vor. Im Bereich Patienteninfo stellen wir Ihnen die wichtigsten Informationen zum Besuch, bzw. Aufenthalt einer Intensivstation sowie den Narkoseablauf und Informationen zu intensivmedizinischen Erkrankungen vor.

Ein umfangreicher digitaler Aktionskoffer, u.a. mit einem Aktionsleitfaden, Pressevorlagen, Präsentationen, Videos und einer individualisierbare Broschüre rundet das Angebot ab. 

Medizinische Fachinformationen sowie ein Glossar über die hier verwendeten medizinischen Fachbegriffe finden Sie hier